"Hangoff"-Pocketbike mit 22,75 PS?!

    • genau...

      dann Impressum = null

      ...vergessen wurde sicherlich noch die Auflackierung einer " schnellen Farbe ( Racinglackierung) ", die auch dann nochmal mind. 30% Performancezuwachs bringt.........- im Stand :annie: :rofl:

      .. und schon sind wir in Richtung " Etel- Tuning ".

      Gruss

      Driver
      Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiss alles besser.
      ( Sokrates )

      " Der Laie kennt es nicht und der Dumme denkt, es muß so sein ! ! ( ...oder war es doch umgekehrt ??!!
      ;) )
      ( Altes Zitat von Pappi )
    • Ganz unvorstellbar ist die Leistung nicht, denn wenn man überlegt das MTC-Tuning aus einem originalen (!) Piaggio Motor (4PS Original) NUR durch Bearbeitung und angepasstem Ansaugsystem + Abstimmarbeiten (ist ja völlig normal das Vergaser etc ausgetauscht werden muss) ganze 15.2 PS rausgeholt hat, scheint das echt möglich zu sein.
      Zylinder/Variomatik blieben original (NUR Bearbeitung des Motorblocks/Zylinder)
      c1 WK mit 47ccm zylinderkit, zocchi gold kupplung, talon kettenblat & blata ritzel, Blata AGBs, Kurzhubgasgriff und bzm Autocooling Glocke :)
    • Also eine 180er Bremsscheibe die ist ungefähr so groß wie die Felge. Das deckt sich fast mit dem Bild. Kann mir zwar nicht vorstellen wie man da noch den Bremssattel hinbekommen soll, aber........... :?:
      Wenn man die Bremsscheibe z.B. so an der Felge montieren würde wie z.B. bei der Buell, also daß der Sattel von innen an die Scheibe greift, :thumbup: dann würde die Größe bestimmt auch gehen, aber so.......... :?:
      Ich weiß nicht.......... :S
      Bleibt am Gas,
      Pockemon-Man
    • Th.Kü schrieb:

      Mal ganz abgesehen von den Kräften die da auf das bisschen Felge wirken würden!

      Die Felge würde das sicherlich aushalten. (wenns kein Chinazeugs ist!! ) :thumbup: Die andere Frage wäre wohl, ob man überhaupt eine 180er Scheibe braucht?? Die meisten Bikes wie z.B. Ultima - DM oder auch GRC haben 140mm bis 150mm Bremsscheiben - und die genügen LOCKER um beim Bremsen übern Lenker zu fliegen (wenn man es drauf anlegt).

      180er Scheibe halte ich für absoluten Käse !! Ist aber nur meine Meinung :bier:

      Sinnvoller wäre es dann wohl eher sich zwei 140er Scheiben zu montieren, was aber dann beim Radwechsel wieder etwas hinderlich ist und mit Mehraufwand verbunden ist.


      @Pockemon-man: Weist du wieviel 1 Zoll ist?? Eine Pocket Bike Felge hat 6,5 Zoll >> Das entspricht einem Durchmesser von so 165,1mm. Auf dem Bild die Scheibe ist die originale Bremsscheibe wie sie Werksseitig verbaut ist. :suche: Die originale GP Scheibe ist in etwa 140mm oder 145mm.

      Auf dieser Internetpräsenz ist einfach alles Faul - bei den "Produkt"bildern angefangen bis hin zum nicht vorhandenen Impressum !!



      gruß CNC-Tec Motorsport
    • @ CNC:
      Ich weiß wieviel ein Zoll in Millimetern ist, danke!
      Die Angabe 6,5 Zoll bezieht sich auf die Felgenschulter. Von "außen" ist aber der Felgenhump zu sehen der natürlich größer ist. Wenn ich bei Deiner Rechnung für den Hump noch ein paar mm draufpacke dann kommt das ziemlich an die 180 ran. :thumbsup:
      Egal,
      wieder zurück zum Thema.
      Das Angebot scheint insgesamt jedenfalls nicht sehr seriös zu sein. :thumbdown:
      Bleibt am Gas,
      Pockemon-Man
    • Wo ist da das Problem die Möglichkeit einer Gratis Homepage für seine Verkaufsangebote zu nutzen?? Ein Webshop muss doch nicht zwingen Geld kosten !

      Gerade für Einsteiger ist es doch eine super Sache solch eine Möglichkeit nutzen zu können--oder etwa nicht??

      Das Problem bei dieser Geschichte wie sie hier vorliegt, ist eigentlich nur das dieses Angebot faul ist--kein Impressum vorhanden ist usw....




      CNC-Tec Motorsport


      EDIT: Ob dieses Angebot etwas hiermit zu tun hat ?? >>> home.mobile.de/HANGOFFBIKES#ses

      Ob das der "Eigentümer" ist??? Sollte man mal anschreiben und nachfragen... ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CNC-Tec Motorsport ()