Mein Minibike auf dem Prüfstand :)

    • Mahlzeit.

      Hast du dich hier im Forum nur angemeldet um zu zeigen wie "toll" dein Moped ist?? Spitze... :S Sieht man dich mit dem Moped auch mal an ner Rennstrecke wo du zeigst wie schnell du damit bist??

      Sag mal.. du warst doch schonmal hier im Forum angemeldet.. Hattes da mit so nem 70ccm gebastel und Videos von Testfahrten auf öffentlichem Gelände rumgetan..oder?? :suche:



      Um deine Frage aber mal zu beantworten.. Hier bietet jemand grad nen Motor an der laut seiner Aussage mehr PS hat > KLICK


      EDIT: Na da schau her.... Das Profil von dem Themenersteller meinte ich. >> minibike-club.de/index.php/Thr…ighlight=70ccm#post448696

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CNC-Tec Motorsport ()

    • Hey ja genau habe ich :) ich dachte das ist ein Forum wo man mit Leuten des selben Interesses Sachen teilt und sich freut und mit den anderen mitfiebert

      Habe das pw meines anderen Profils nicht mehr gehabt
      Heute war so ein schöner Tag dachte das poste ich mal

      :)

      Ja wenn er ca soviel hat freut es mich für ihn aber ohne Video oder prüfstandsbericht kann er auch 30 schreiben :)

      Nein damit fahre ich nicht auf der Rennstrecke ich fahre mit richtigen Autos auf der Rennstrecke da ich Rennfahrer bin und damit nicht meinen Job riskieren möchte wenn ich abfliege

      :)

      Ja ein Kollege von mir ist auf der Straße gefahren weil ich gerne wissen wollte wie schnell es ist

      Meine Kollegen haben alle gesagt poste das nicht es gibt nur noch gestörte und neider und da sagt keiner wow toll gemacht diese Arbeit sondern nur der hat noch mehr und komm Rennstrecke mein sch**** ist dicker

      Ich hatte Hoffnung aber natürlich war es nicht so

      Wie sollen Leute jemals denken Ah minibike Leute sind alle korrekt eine Gemeinde da kommt doch kein neuer die denken alle eingebildete h*****


      Was ein Fehler hier zu Posten mein Gott

      Mein Plan war aus einem minibike das höchste rauszuholen ich bin stolz auf das Bike und 20 ps sind schon nett

      Schönen Tag :)
    • Vorab: 20 ps haben hier so manche, mit 50ccm und etwas ahnung gut machbar :)
      Neider gibt es hier glaube ich kaum, die meisten wissen wo sie ihren Motor für ein paar hundert Euro ähnlich bearbeiten lassen können (oder sind in der Lage, es selbst zu machen ;) ).

      Desweiteren bringt nur ein direkter Vergleich auf dem Selben Prüfstand ein sinvolles Ergebnis (Prüfstand ist eben nicht gleich Prüfstand..)

      Ich glaube es erschließt sich hier nur keinem, und zwar wirklich niemandem, wieso man Arbeit in ein Bike bzw. Motor steckt, um dann gar nicht damit zu fahren (auf der Rennstrecke). Für mich bist du ein typischer "Eisdielenfahrer" bzw. Poser.

      Fahre mal mit einem Pocketbike auf einer Strecke, dann weißt du, dass es zu 95% keinen Unterschied macht ob 17, 20ps oder 23ps, kommt halt darauf an was der Fahrer draus macht ;)

      Nicht böse gemeint, aber bitte bleib bei den Autos :D
    • Irgendwie kann ich mich an sowas schwach erinnern, das da mal ein Bike fertig gemacht wurde @ DM ....... und auch das du irgendwas mit Motorsport zu tun hattest.

      Ich sehe das jetzt mal so ^^ du hast einen neuen Account aufgemacht :thumbsup: und da weiter gemacht, wo du damals aufgehört hast, ist vielleicht etwas unglücklich das Video hier rein zustellen, aber in deinem Denken mit dem alten Account war es richtig, nur der neue Name ist hier dann absolut unbekannt, weil keiner was damit anfangen kann :/

      8) Wenn ich mich nicht täusche wolltest du nur gerade aus fahren und probieren was an Beschleunigung so geht mit einem Bike, an Rennstrecke kann ich mich nicht mehr erinnern . 8)

      In diesem Sinne immer alle locker durch die Hose atmen, und Cool bleiben :bier:

      Grüssle
    • Düsennadelclip schrieb:

      Vorab: 20 ps haben hier so manche, mit 50ccm und etwas ahnung gut machbar
      Mhh.. dazu kann man seine Meinung haben...Das hier wirklich einige 50ccm mit Realen 20PS unterwegs sind mag ich nicht so recht glauben... Zu den behaupteten 20,1PS aus dem 70ccm Hobel habe ich folgende Meinung:

      Man kann mit ziemlicher Sicherheit sagen das hier ein ordentlich eingestellter 50ccm so 15PS bringt. Wenn ich da mal die Literleistung auf 70ccm hochrechne sollte proportional zum gestiegenen Hubraum also auch die Leistung steigen. Kommt bei 15PS : 50ccm= 0,3PS pro ccm... Das dann auf 70ccm gerechnet =21PS. Also na ja.. da hast mit deinen aufm Bildschirm angezeigten 20,1PS ja nichts wirklich bewegt. Halt nen anderen Zylinder aufn Block "gesteckt" und fertig. Mhh-- in meinen Augen nicht wirklich eine technische Meisterleistung, geschweige denn eine wirkliche technische Herausforderung.


      Düsennadelclip schrieb:

      Neider gibt es hier glaube ich kaum, die meisten wissen wo sie ihren Motor für ein paar hundert Euro ähnlich bearbeiten lassen können (oder sind in der Lage, es selbst zu machen ).
      Sehe ich auch so. Zumal es solche Umbauten schon viele gab... Und wie gesagt Text oben.. Kein wirklich großer Aufwand so etwas zu bauen. Worauf sollte man da "neidisch" sein.


      Düsennadelclip schrieb:

      Desweiteren bringt nur ein direkter Vergleich auf dem Selben Prüfstand ein sinvolles Ergebnis (Prüfstand ist eben nicht gleich Prüfstand..)

      Korrekt. Ich finds ziemlich "dreist" sich zu echauffieren, dass (im Bezug auf den von mir geposteten Beispielmotor und seiner Leistungsangabe) da ja jeder schreiben kann was er will und von wegen kein Leistungsdatenprotokoll... Drehen wir den Spieß doch mal um.. Wer weis was Ihr da für Einstellungen und Werte in den Prüfstand eingegeben habt... Wenn man irgendwelche Grützeparameter zum berechnen der Leistungsabgabe in den Dyno eingibt, dann bringt auch nachbars Rasentraktor 100PS..


      Düsennadelclip schrieb:

      Fahre mal mit einem Pocketbike auf einer Strecke, dann weißt du, dass es zu 95% keinen Unterschied macht ob 17, 20ps oder 23ps, kommt halt darauf an was der Fahrer draus macht


      Auch richtig. Ich z.B. kann aus eigener Erfahrung sagen, dass ich mit meiner einen Ultima mit 40ccm sehr vielen Fahrern mit mehr Hubraum und Leistung um die Ohren fahre. Und ich bin da nicht der einzige. PS sind wirklich nicht alles.... Aber na ja...Ich rede ja auch nicht von 1/4 Meile gradeausschruppen...

      Ach ja--was ich zu der Aussage "Fahre mal auf ner Strecke" noch loswerden möchte. Ich finde die Aussage das du nicht auf ner Rennstrecke Pocketbike fährst aus Angst abzufliegen wirklich lächerlichst !! Du redest von dir selbst als "Rennfahrer"..?? Dachte die sind alle ganz wild drauf jede Art von Motorsportgerät(nicht nur gradeaus) zu bewegen??


      Düsennadelclip schrieb:

      Für mich bist du ein typischer "Eisdielenfahrer" bzw. Poser.
      Ist zwar etwas -na ja wie soll mans sagen- "hart" und direkt dahergesagt--aber ich teile diese Ansicht zu 100%.



      Mein Gelaber kannst du nun gerne Werten wie du möchtest-- es soll in keinster Weise böse gemeint sein.. aber ich find halt wirklich das dieses Moped absolut nichts weltbewegendes ist. Da gibts bei weitem anspruchsvollere Projekte... :bier:
    • Jaja der Laureilbert, oder wie er früher hieß...
      Mit Vollgas auf'm Feldweg an'ner Oma die gerade mit ihrem Hund spazieren ging, vorbeigedonnert... :autsch:
      Tolles Vorbild und Respekt !
      Ein waschechter Rennfahrer !
      Auf so Typen und Proleten wie dich hat die Welt gewartet...

      Mein 17 jähriger Sohn hat letztes Jahr den Vizemeistertitel in der offenen Klasse des Sachsencup "erfahren" - und zwar mit einer stinkigen 10 Jahre alten B1. Die hat vielleicht so 15 bis 16 PS. Auf dem Prüfstand war ich damit nie, obwohl wir einen in Ettlingen haben. Wozu auch ?

      Da du ja ein waschechter Rennfahrer bist:
      Poste doch deine tollen KFZ-Erfolge bei Facebook und verschone uns hier mit deinen sinnfreien Beitragen bitte.

      Dem Motor, bzw. die Leistungsangabe von @kay schenke ich jedenfalls mehr Glauben als deinem "Werhatmehrgesülze".

      Ich mag deine Art nicht - in meinen Augen bist du nur ein armseliger Angeber, sonst nichts.

      Wahrscheinlich bist du nur der Sohn eines reichen Papi's.
      Aber das Leben ist lang - vielleicht lernst du es ja noch auf was es ankommt !

      Wünsche dir viel Glück damit ! :bier:


      Vizemeister 2016 / offene Klasse
    • nun jetzt meld ich mich auch ;)

      also wegen so einem 70 ccm umbau wird kaum jemand neidisch weil dies in anführungszeichen jeder machen kann der an einer fräße hin kommt. ich selbst hab für meine phantom ein bremssattelhalter gebastelt aus alu, mit den werkzeugen wie winkelschleifer, bohrmaschine, feile und handbügelsäge gebaut habe. bilder folgen noch ( alles auf dem handy gespeichert )

      nun mein 2 projekt wo ich habe ist auch ein 70ccm zu bauen aber das dauert noch ein bisschen, jetzt hab ich einen der mir das gehäuse spindelt und der rest werde ich dann alleine machen. und ich bin zuversichtlich das ich aus dem 70 motor mehr leistung raushaue als einer meiner 50 ccm motoren.
    • Hey, ich finde es super, daß er so viel Leistung aus seinem Motor geholt hat. AAAAber, das ist keine Kunst, aus einem Zweitakter sehr viel Spitzenleistung für einen Prüfstandslauf herauszukitzeln. Vorausgesetzt, man hat ein wenig Ahnung von Steuerzeiten, Resogestaltung, Verdichtung und Brennraumform. Da sind sogar noch ein paar mehr PS bei 50ccm machbar, die dann aber nicht mehr zum schnell fahren auf der Kartbahn geeignet sind, da die Spitzenleistung nur über Drehzahl und über einen kurzen Zeitraum abrufbar ist. Nicht zu vergessen ist da auch noch die Haltbarkeit, die mit zunehmender Spitzenleistung rapiede abnimmt.
      Das ist kein teoretisches gelaber von mir. Ich setze das Zwetakttuning im Bereich PB sehr erfolgreich in die Tat um und weiß wovon ich rede. ;)

      MfG Lars
      :thumbsup: Sachsen-Cup Vizemeister 2013 WK2 :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lars #8 ()

    • Da muss ich jetzt auch meinen Senf dazz geben. Jede 50er KTM bringt über 20PS... teilweise mit 26PS ausgeliefert. Jeden 50er BZM schraub ich Dir auf die 20PS... kommt halt darauf an, wie lange er halten soll. Ich hab nix gegen das Video oder gegen Dich... allerdings sollte ein Rennfahrer auch wissen, dass ein solcher 2takt Motor ne Nummer später einkuppelt wie in Deinem Video. Jetzt stell die Einkuppeldrehzahl mal auf die 9000-10000 wie es sich gehört und prüf nochmal... bin ich gespannt. Zuletzt würde mich noch die Übersetzung interessieren und was der Dyno an Speed gezeigt hat... ebenso die erreichte Drehzahl... dann wirds interessant.
      Grüssle Chris
      http://ultra-long-john.dyndns.org/bikes/