Cs Racing Vergaser, Carburatore Cs Racing

    • Cs Racing Vergaser, Carburatore Cs Racing

      Hallo Forum, in letzter Zeit wurde ich Oft nach dem Neuen Cs Racing Vergaser gefragt, hier mal ein paar Infos für alle die mit dem Gadanken Spielen.





      hier mal im einzelnen









      Bestückt ist der Vergaser (Standart) mit:

      Hauptdüse: 105
      Starterdüse:60
      Nebendüse: 52
      Zerstäuber/ Düsenstock: 262AU
      Nadel (nicht bedruckt) mit 4 Clips, ähnlich der Nadel wie w7
      Schwimmer, von Dellorto: Gr. 4

      Gehen wir mal in´s Detail







      Weitere Informationen:

      Die Dichtung für die Schwimmerkammer hat eine Stärke von 2mm (ist hier auch nötig sonst stößt die Hd an die Schwimmerkammer).
      Der Schieber hat folgende Abmessung 27,5mm Hoch, 24mm Breite.
      Der Anschluss für den Ansaugstutzen hat ein Aussenmaß (oben abgebildet der 23mm Vergaser) von 26mm (passt somit auf alle Ansaugstutzen für zb. 21 mm Dellorto).
      Der Ansaugtrichter hat ein Aussenmaß von 60- 65mm (ist somit gängig für die Iame, Cs Filter oder Ähnliche).

      Weitere Besonderheiten:

      Aluminium Drehjokehebel, Auswechselbar mit Imbus- Madenschraube.
      Standgasschraube ist sehr handlich und Gut Justierbar.. auch fest.. (gefühlsfreundlich mit Kunststoff Aussen)
      Der Benzinstutzen befindet sich auf der Linken Seite.
      Integrierter Ansaugtrichter.
      Schraubkopf am Schieber zum Fixieren des Gaszugnippels (nie wieder Einzelteile im Schieber und Gefummel)

      Sonstiges:

      Der Vergaser ist Erhältlich in den Größen: 15mm, 19mm, 21mm, 23mm.
      Die Schwimmerkammer ist Erhältlich in Transparent, Kunststoff, oder Aluminium (auch im Einzelkauf)
      Vergaserdeckel (zum Schieber) Drehbar (ähnlich wie beim Dellorto Black Racing)

      Der Vergaser wird geliefert ohne Gaszugkrümmer- justierschraube!

      Der Preis für einen Vergaser liegt Aktuell bei 205- 310€ (je. nach Größe und Ausführung)

      Was man noch dazu sagen sollte ist, das der Vergaser Sehr Guten und genau Gefertigt ist, in Materialqualität, Optik, und Funktion ist der Cs Vergaser seiner Konkurrenz Überlegen.
      Was auch Erwähnenswert ist, ist das der Vergaser Ausschließlich für Minibikes Konstruiert wurde, das heißt der Vergaser ist schon mit einem passenden Grundsetup bestückt.

      Gruß Roland :bier:
    • Neu ist er doch wesentlich teurer als der Dello, gebraucht selten aber auffindbar und auf dem Preis Niveau von einem neuen Dello.

      Nadel ist eine W7 ich hab sie nachgemessen.

      Kleiner Nachteile ist meiner Meinung die dicke Schwimmerkammer Dichtung, diese gibt nach längerem Gebrauch nach, mir ist so die Kammer an einer Schraube gerissen.
      Und wenn der Seilzugkrümmer so wie auf Roland's Fotos verbaut wird schraubt sich dieser automatisch raus wenn du den Deckel zu schraubst und umgekehrt (hoffe ihr versteht wie es gemeint ist :/ )
    • Es ist schwer zu beschreiben, aber das Ding ist einfach Sauberer gefertigt. Und ich hab noch NIE so wenig Stress beim Zusammenbau gehabt wie hier, das ist passgenau, da fliegen keine Kleinteile umher, und man steckt ihn trotz größeren Querschnitt auf den Ass und das Ding Läuft, das sind Sachen die sind unvorstellbar bei einem zb. Neuen Dellorto.

      Sicher kann und soll man den individuell Feinabstimmen, aber bei einem 50er.. die laufen sofort, und das ist mir auch unabhängig von 2 weiteren so bestätigt worden das es bei denen genau so war Anfangs.

      Es muss sich keiner diesen Vergaser Kaufen!
      Werde mir jetzt auch nicht für jedes Moped einen Cs holen..Ich wollte nur mal einen Beitrag hierfür machen weil Oft Leute danach fragen.
      Hier findet man dann alle Infos für Interessenten.

      Das was ich hier Schreibe ist der 1. 2. Und 3. Eindruck, öfter bin ich den Vergaser noch nicht gefahren...
      Bei mir hat es bis hier her Super geklappt, mehr wollte ich nicht sagen.

      Tests mit einem 21mm Dellorto gab es auch schon. Die Leistungsentfaltung ist eine andere. (Gegenüber den 23mm Cs)

      Gruß Roland :bier:
    • pocketbiker__ schrieb:

      Roland schrieb:

      in Materialqualität, Optik, und Funktion ist der Cs Vergaser seiner Konkurrenz Überlegen
      und welche funktion genau meinst du in der er der konkurrenz überlegen ist?ich als jemand der keine ahnung hat sehe keinen großen unterschied zu einem dellorto blackedition ?(
      Der CS Vergaser hat einen 15% kürzeren Ansaugweg.
      Die Gemischschraube ist sehr handlich.
      Nadel und Schieber sind beschichtet(ich nehme an Eloxiert bzw. Hart Eloxiert)
      Man bekommt einen größeren Querschnitt auf den selben Ansaugstutzen, das einzige was man eventuell etwas bearbeiten muss ist der Einsatz im Membranblock, sind max. 21mm im Durchmesser.

      Wenn man die Ausstattung betrachtet ist er derzeit gar nicht mehr sooooo viel teurer als ein 21er Black Racing. Vergaser € 102,74 + Ansaugtrichter Alu €26,50 + Drehchoke €12,10 sind dann auch €141,34, das Vorjahresmodel des CS kommt derzeit auf € 219,60.

      Ob man ihn braucht/möchte wird nur jeder für sich entscheiden können.
    • batsch schrieb:

      Also grundsätzlich sehe ich aktuell das einzige Vorteil in den 15% kürzeren Ansaugweg. Größeren Querschnitt gibt es bei Dellorto ja auch.

      Rechtfertigt das den Preis ?

      Wenn ein Motor an die 16000 u/min oder sogar 16000+ ran kommt ist das dann überhaupt noch nötig ?

      Ich bin skeptisch, würde mal gerne einen testen.
      Das stimmt natürlich, aber nichts was einfach so plug and play passt(soweit ich weiß), es gibt halt auch genug Leute die sich nicht mal eben so einen Ansaugstutzen basteln können und auf fertige Lösungen angewiesen sind.
    • Das der Neue Parkett Boden, nicht meine Fotografischen Fähigkeiten :D

      Ne ich sag es dir Ehrlich, ich habe auch einige Monate Überlegt ob ich so deinen Vergaser wirklich brauch.. ist schon eine Weile her (da war er auch noch Teuerer), als er aber da war, war ich Begeistert. Die Posts von Cs waren auch Gehirnwäsche da kann man ja nicht anderst. :S
      So einen Vergaser kauft man sich nicht jeden Monat und auch nicht jedes Jahr, ich denke der Preis ist okey was man dafür Bekommt, Top Teil.

      Gruß Roland :bier: