Pfingsttreffen 2020 Kartbahn Freiberg - nun zum vierten Mal !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jaidi87 schrieb:

      Unser Problem aktuell ist das laut meines Wissens noch keiner sagen genau sagen kann wie es mit der Grenze aussieht da wir ja von Österreich kommen...

      Wir müssen entweder durch Tschechien durch oder bei Passau über die Grenze kommen...

      Hat das irgendwer von euch eine bessere Infoquelle oder Infos???

      Danke mfg jaidi
      Sachsen setzt als erstes Bundesland alle Corona Beschränkungen außer Kraft, bis auf diesen 1,5 m Abstand. Wie sich das mit der Grenze verhält, keine Ahnung. Was ich machen kann, daß ich dir ein offizielles Schreiben zu kommen lassen kann.
      Denn Einreisen zur Weiterbildung oder Ähnliches sind erlaubt. Habe da paar Vorlagen, da es bis letzter Woche noch Andere gab, die ähnliche Probleme hatten. Du müsstest bloß mal bei einer Behörde nachfragen, ob du zu einer Weiterbildungsmaßnahme zum Thema Motorsport nach Deutschland kommen darfst. Da lasse ich dir Umgehend eine offizielle Einladung zukommen.
      Mangelnde Leistung wird durch fahrerischen Wahnsinn ersetzt!!!

      :bier: Micha 2x50kg :thumbup: :cursing:
    • @Micha 2x50kg ich hoffe du bist mir nicht böse, diese nachricht habe ich von der waffenschmiede thurm raus kopiert.

      " Leider wird es nicht so werden. Ich habe gestern mit meinen Leuten über den Vorschlag gesprochen. Man war geteilter Meinung. Letztendlich waren zum Schluss alle dafür, wenn wir die Genehmigung vom Amt bekommen. Und genau diese fällt mir gerade böse auf die Füße. Ich habe für Pfingsten eine Genehmigung für 100 Personen unter Einhaltung der hygienischen Vorschriften und so weiter. Also habe ich mich gestern noch mit dem Landratsamt in Verbindung gesetzt und unser Vorhaben besprochen. Da war man auch ganz guter Dinge, dass das alles ordentlich funktioniert. Heute Früh bekam ich einen Anruf und man teilte mir mit, dass man sich auf der Bahn mit mir treffen möchte. Das haben wir gerade getan. Jetzt wackelt sogar das komplette Pfingsttreffen.Kurz zur Erläuterung.Das Amt sagte mir gerade, dass das mit den 100 Personen so gar nicht funktioniert, denn wenn wir müssen eine Fahrspur von der Auffahrt bis zum Fahrerlager als Rettungsweg mit in Betracht ziehen. Somit habe ich ab sofort nur noch eine Genehmigung für 80 Personen. Des Weiteren muß ich einen Lageplan erstellen, wo genau ersichtlich ist wo steht welcher Wohnwagen und wo steht ein Zelt. Des Weiteren muß ich Sicherstellen, dass die Fahrer und Angehörige, die mit der Rennveranstaltung nichts zu tun haben auch nicht in Kontakt mit den anderen Fahrern kommen können. Das ist schlichtweg unmöglich. Was wirklich beunruhigend ist, dass das Landratsamt eine Empfehlung an das SMI geben möchte, die das Pfingsttreffen noch einmal neu beurteilen sollen. "
    • 1.CNC-Tec Do-So- Frühstück
      2: Fynn#62 Fr-Mo Mit Frühstück 2
      3. Markus Fr Abend-Mo mit Frühstück 1
      4. Marc Fr Abend-Mo 1
      5. Jürgen Fr Abend-Mo mit Frühstück 1
      6. Jaidi Fr - Mo - mit Frühstück
      7. Patrick Fr - Mo - mit Frühstück
      8. David #76 Do.Abend-Mo ohne Frühstück
      9. Lisa #30 Do.Abend-Mo ohne Frühstück
      10. Knie Freitag-Montag ohne Frühstück 1
      11. Wuscheel Freitag-Montag 1
    • Es würde mich sehr freuen wenn es statt finden könnte. Da ich mich leider mit den ganzen Regeln auch beschäftigen mus, für Kaufbeuren, scheint es fast utopisch zu sein , so ein Event durch zu ziehen. Separate Bereiche für Angehörige, eigentlich keine Besucher, 20qm pro Person in der Box, auch im Fahrerlager 20qm pro Person auch für die die zusammen leben. Und das ist nur ei kleiner Teil der Beschränkungen.
      Vermutlichwird bis Sept kein Event umsetzbar sein.
    • 1.CNC-Tec Do-So- Frühstück
      2: Fynn#62 Fr-Mo Mit Frühstück 2
      3. Markus Fr Abend-Mo mit Frühstück 1
      4. Marc Fr Abend-Mo 1
      5. Jürgen Fr Abend-Mo mit Frühstück 1
      6. Jaidi Fr - Mo - mit Frühstück
      7. Patrick Fr - Mo - mit Frühstück
      8. David #76 Do.Abend-Mo ohne Frühstück
      9. Lisa #30 Do.Abend-Mo ohne Frühstück10. Knie Freitag-Montag ohne Frühstück 1
      11. Wuscheel Freitag-Montag 1
      12. Rauter Patrick mit anhang +2
      13.Rauter Marcel
    • Ich muß mal schnell was klar stellen.
      Es gab in den letzten 2 Tagen paar Probleme. Bedingt durch paar Planungen oder besser gesagt Ideen, die wir zusätzlich zum Pfingsttreffen am Pfingstsonntag durchführen wollten. Diese hat dazu geführt, dass ich die letzten zwei Tage mehrfach verschiedene Ämter auf dem Platz hatte. Zuletzt heute Vormittag.
      Grundlegend erst einmal eins und somit sind wir heute verblieben. Das Pfingsttreffen findet wie geplant statt.
      Was passieren kann, das wir eine Begrenzung von 80 Personen pro Tag bekommen.
      "Kann"
      Das heißt, dass alle die sich bisher angemeldet haben, auch gesetzt sind.
      Ich muß noch ein Lageplan machen für das Landratsamt, in dem genau aufgeschlüsselt ist, wo ein Wohnwagen steht, wo ein Wohnmobil und so weiter. Frühstücksbufett muss ich über mindestens 2,5 Stunden anbieten und Sicher stellen, dass nur eine bestimmte Anzahl an Personen im Bistro ist.
      Und so weiter.
      Aber noch einmal das Pfingsttreffen in ursprünglich geplanter Form darf statt finden. Auch wenn es gestern mal zwischen Zeitlich anders aus sah.
      Mangelnde Leistung wird durch fahrerischen Wahnsinn ersetzt!!!

      :bier: Micha 2x50kg :thumbup: :cursing:
    • Micha 2x50kg schrieb:

      Jaidi87 schrieb:

      Unser Problem aktuell ist das laut meines Wissens noch keiner sagen genau sagen kann wie es mit der Grenze aussieht da wir ja von Österreich kommen...

      Wir müssen entweder durch Tschechien durch oder bei Passau über die Grenze kommen...

      Hat das irgendwer von euch eine bessere Infoquelle oder Infos???

      Danke mfg jaidi
      Sachsen setzt als erstes Bundesland alle Corona Beschränkungen außer Kraft, bis auf diesen 1,5 m Abstand. Wie sich das mit der Grenze verhält, keine Ahnung. Was ich machen kann, daß ich dir ein offizielles Schreiben zu kommen lassen kann.Denn Einreisen zur Weiterbildung oder Ähnliches sind erlaubt. Habe da paar Vorlagen, da es bis letzter Woche noch Andere gab, die ähnliche Probleme hatten. Du müsstest bloß mal bei einer Behörde nachfragen, ob du zu einer Weiterbildungsmaßnahme zum Thema Motorsport nach Deutschland kommen darfst. Da lasse ich dir Umgehend eine offizielle Einladung zukommen.
      Jaidi gibt ja jetzt wohl keine Probleme mehr mit der Einreise. Falls du trotzdem noch ein offizielles Schriftstück von mir brauchst, melde dich einfach. Dann mach ich da was fertig. :schimpfen:
      Mangelnde Leistung wird durch fahrerischen Wahnsinn ersetzt!!!

      :bier: Micha 2x50kg :thumbup: :cursing:
    • Neu

      So Freunde des gepflegten Motorsports, nun scheint ja dem Pfingsttreffen gar nichts mehr im Wege zu stehen. Auch die Anreise aus Österreich und Niederlande scheint ja nun problemlos zu funktionieren. Aktuell sind wir um die 34 Fahrer. Hoffen wir mal, dass noch paar dazu kommen. Also übertreibt es heute nicht mit dem Alkohol. :bier:
      Mangelnde Leistung wird durch fahrerischen Wahnsinn ersetzt!!!

      :bier: Micha 2x50kg :thumbup: :cursing:
    • Neu

      Nein nein so ist es leider nicht...

      Hab mich gestern direkt bei der Hotline der Regierung erkundigt, der Grenzübertritt ist nach wie vor nur mit einem einem triftigen Grund möglich (Besuch Verwandte, Grundstück in Deutschland usw...)

      Alles andere ist nicht erlaubt - man könnte jetzt angeben das man Verwandte besucht aber bei Prüfung fallen wir da durch und es folgen Strafen bis zu 2000€ und noch dazu hinterher bei Einreise wieder (wenn Aufenthalt länger als 48h) - 14 Tage Quarantäne...

      Also sieht es für uns ganz schlecht aus ;( ;( ;( ;( ;(
    • Neu

      Jaidi87 schrieb:

      Nein nein so ist es leider nicht...

      Hab mich gestern direkt bei der Hotline der Regierung erkundigt, der Grenzübertritt ist nach wie vor nur mit einem einem triftigen Grund möglich (Besuch Verwandte, Grundstück in Deutschland usw...)

      Alles andere ist nicht erlaubt - man könnte jetzt angeben das man Verwandte besucht aber bei Prüfung fallen wir da durch und es folgen Strafen bis zu 2000€ und noch dazu hinterher bei Einreise wieder (wenn Aufenthalt länger als 48h) - 14 Tage Quarantäne...

      Also sieht es für uns ganz schlecht aus ;( ;( ;( ;( ;(
      echt scheiße, verwandte lässt sich evtl. einrichten ;) aber das mit der Quarantäne ist scheiße