Swiffty´s Blata B1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Swiffty´s Blata B1

      Hi Leute
      Ich wollte euch mal mein neues Einsatzfahrzeug Vorstellen.

      Ich habe mir nach meiner C1 jetzt eine Blata B1 zugelegt. Auf kurz oder lang war es ehh klar das es soweit kommt und dank Jörg hab ich eine sehr gute B1 gekauft wie ich finde.
      Optisch is sie jetzt zwar keine Schönheit aber das ist wie ich finde auch Nebensache die Hauptsache ist das sie läuft und das tut sie sehr Gut.

      Die Reifen auf dem Bike werde ich mal testen da ich die Kombination so noch nicht gefahren bin
      Vorne is nen 90er Junior Reifen drauf und Hinten is ein 90er T41 Pmt drauf.
      Mal schauen wie das mit der Kurvenlage usw. so wird

      Sonst scheint die B1 weitestgehend Orignal zu sein.

      Es ist noch ein anderer ESD verbaut welcher genau weiß ich nicht is aber schön Leise.
      Das Kettenbaltt hinten hab ich auf 74 umgebaut für Indoor
      vorne hat sie von mir eine Schwimmende Bremsscheibe bekommen
      Alu Bremshebel sind verbaut
      und ne 80mm CS Racing Kupplungsglocke ist verbaut

      So genug Text Ich lasse mal Bilder sprechen...










      Hoffe sie gefällt ;)
    • Moin,
      willkommen im Club der C1 auf B1 Umsteiger :thumbup: ... ja die Fußrastenanlage funktioniert super, die Baugleiche haben wir auch gerade zum ersten Mal getestet... einfach und funktionsgerecht.
      Viel Spaß mit "der Gerät".
      Gruß Matthias
      Spartenleitung MinibikeTeamTravering im AMC Stormarn e.V. im ADAC Hansa e.V.
      Organisation " Pitbike open Challenge"



      Das Team wird unterstützt von :
    • Ich hatte mal wieder etwas Langeweile.. da ich die Woche Krank zu Hause sitze ;)
      Hab mal ein paar kleine Folier Arbeiten gemacht hatte hier noch bissl Folie rumstehen.

      Bin auch grade dabei mir eine Neue Fußrastenanlage zu Bauen.. wird änhlich wie die die ich jetzt habe nur mit Mehr Einstell möglichkeiten.
      Davon aber Bilder wenn sie Fertig sind.

      Hier mal was aufs Auge




    • Ach Verdammt du hast ja auch die 93 da hab ich garnich dran gedacht sorry .. Hab die 93 nur genommne weil das die Nummer von Marc Marquez ist ;)

      Ach ja zu der Reifen Kombination.
      Ich Persönlich finde die richtig Gut mit dem 90er Hinterreifen ist die B1 (wie ich finde) sehr agil und schmeist sich fast wie von selbst in die Kurven.
      Vor allem kann man die Kurven viel enger Fahren ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Swiffty ()

    • Swiffty schrieb:

      Hab die 93 nur genommne weil das die Nummer von Marc Marquez ist


      ....war auch Juniors und meine Intension... :thumbsup:

      Swiffty schrieb:

      Ich Persönlich finde die richtig Gut mit dem 90er Hinterreifen ist die B1 (wie ich finde) sehr agil und schmeist sich fast wie von selbst in die Kurven.
      Vor allem kann man die Kurven viel enger Fahren ...


      ...das ist richtig (haben wir aus der Not heraus auch schon gemacht, fahren aber Standartmäßig doch den ganz breiten) !
      ...es gibt aber noch eine Alternative - die testen wir auch mal:

      chi-motos.de/gambio/product_in…en-t41c-105-50-r6-5-.html

      (anstatt den 110er...)

      Gruß, Tom

      P.S.: wenn Junior zufälligerweise mal gegen dich fährt mußt halt noch eine Zahl hintendran kleben, damit ich Euch unterscheiden kann :D


      Vizemeister 2016 / offene Klasse
    • TOM1112 schrieb:

      Swiffty schrieb:

      Hab die 93 nur genommne weil das die Nummer von Marc Marquez ist


      ....war auch Juniors und meine Intension... :thumbsup:

      Swiffty schrieb:

      Ich Persönlich finde die richtig Gut mit dem 90er Hinterreifen ist die B1 (wie ich finde) sehr agil und schmeist sich fast wie von selbst in die Kurven.
      Vor allem kann man die Kurven viel enger Fahren ...


      ...das ist richtig (haben wir aus der Not heraus auch schon gemacht, fahren aber Standartmäßig doch den ganz breiten) !
      ...es gibt aber noch eine Alternative - die testen wir auch mal:

      chi-motos.de/gambio/product_in…en-t41c-105-50-r6-5-.html

      (anstatt den 110er...)

      Gruß, Tom

      P.S.: wenn Junior zufälligerweise mal gegen dich fährt mußt halt noch eine Zahl hintendran kleben, damit ich Euch unterscheiden kann :D


      Ich glaube nicht das du uns Verwechseln kannst dein Bike sieht nen bissl Besser als meins aus ;)
      Ja davon hab ich auch schon was gehört von dem 105er nur glaube ich nich das da so viel unterscheid sein wird is ja nur Minimal schmaler.

      marcwr schrieb:

      ...es gibt aber noch eine Alternative - die testen wir auch mal:

      chi-motos.de/gambio/product_in…en-t41c-105-50-r6-5-.html
      (anstatt den 110er...)


      Den Unterschied spürt man leider nicht, hatte ich auch mal drauf bin dann aber wieder auf den 110er zurück.


      Ja genau das habe ich mir auch gedacht
    • marcwr schrieb:

      ...es gibt aber noch eine Alternative - die testen wir auch mal:

      chi-motos.de/gambio/product_in…en-t41c-105-50-r6-5-.html
      (anstatt den 110er...)


      Den Unterschied spürt man leider nicht, hatte ich auch mal drauf bin dann aber wieder auf den 110er zurück.




      DIe Frage ist wo du den drauf hattest und mit welchen Druck du gefahren bist .
      Auf einer Elite die schon eines der wendigsten Bikes ist ,wirst sicher davon nichts merken.

      Ich habe den Hinterreifen schon 2011 Probiert.
      2014 habe ich die Reifenkombination auf einer B2 Ausgiebig Probiert , ich bin erst mit normalen T41 3x das Bike gefahren , dann bin ich 4x den Schmalen Vorderreifen in Verbindung mit dem schmalen Hinterreifen gefahren.


      Für mich ist die Reifenkombination auf der B1 / B2 eine klare Verbesserung der Performance des Bikes , wenn man den richtigen Luftdruck hat , kann man die B1/B2 ganz anders fahren, man kann enger fahren , das Bike schiebt nicht mehr übers Vorderrad wie es das gerne mit den anderen Reifen macht wenn man zu eng fährt, Richtungswechsel gehen viel schneller und das Heck fängt in schnellen Kurven erst an zu tanzen bevor der Grip abreist , für mich war es eine klare Verbesserung ,der Nebeneffekt war das man nach den 4x fahren noch keine Auswaschungen an den Flanken sichtbar wurden wie es gerne mit den anderen Reifen passiert, grad auf der B1.


      dieses Jahr teste ich es ausgiebig auf der Ultima




      Klasse B1 Swifty :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RichterRacing ()

    • Nur hinten kann ich es auch nicht sicher sagen, vom Gefühl her fand ich es schon etwas anders , das kann aber auch damit zu tun haben das ich sonst sehr wenig Druck fahre auf den Normalen 41er, bei dem 105er habe ich deutlich mehr Druck drauf .

      Bei der B2 war es aber ein klarer und auch messbarer Unterschied , das ganze aber auch passend für meinen Fahrstiel, kam mir sehr entgegen
    • @ RichterRacing: wieviel mehr Druck fahrst du mit dem 105er (mehr)?

      sorry, hat gerade nichts mit dem Beitrag zu tun, nur interessehalber...

      ...denke auch, dass man einen Unterschied, gerade in Bezug auf B1/B2 merkt (und in Kombination mit dem 80er vorne).

      @Swiffty: würde mir überlegen, die Gabelbrücken wieder auf Normalhöhe zu bringen, ist vom Vorgänger bestimmt absichtlich so gemacht, um das Fahrverhalten (in Kurven) zu verbessern - evtl. hat er deshalb auch die Verkleidung unten abgeschnitten,damit sie nicht schleift. Denke aber, dass sich das ganze Gewicht zu weit nach vorne verlagert, gerade bei starkem Bremsen. Vielleicht täusche ich mich da aber auch, hab`s schließlich ja noch nicht ausprobiert.
      Eine gebrauchte GFK-Verkleidung (ohne Cut !) für vorn hätte ich übrigens noch da....

      Gruß, Tom


      Vizemeister 2016 / offene Klasse

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TOM1112 ()

    • o.k., danke

      und nochmal edit:

      an alle B1 / B2 / und C1 Fahrer:

      Habe bei mir zwischen den beiden Guß-Rahmenteilen eine Verbindung mittels eines VA-Rohres (mit Schraube innen durch) gemacht, dass im Falle eines Sturzes die Gußteile nicht gleich brechen. Habe ich auch separat bei der Vorstellung meines Bikes für 2015 fotografiert. :suche:
      Nur so als Tipp...


      Vizemeister 2016 / offene Klasse

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TOM1112 ()

    • TOM1112 schrieb:

      @ RichterRacing: wieviel mehr Druck fahrst du mit dem 105er (mehr)?

      sorry, hat gerade nichts mit dem Beitrag zu tun, nur interessehalber...

      ...denke auch, dass man einen Unterschied, gerade in Bezug auf B1/B2 merkt (und in Kombination mit dem 80er vorne).

      @Swiffty: würde mir überlegen, die Gabelbrücken wieder auf Normalhöhe zu bringen, ist vom Vorgänger bestimmt absichtlich so gemacht, um das Fahrverhalten (in Kurven) zu verbessern - evtl. hat er deshalb auch die Verkleidung unten abgeschnitten,damit sie nicht schleift. Denke aber, dass sich das ganze Gewicht zu weit nach vorne verlagert, gerade bei starkem Bremsen. Vielleicht täusche ich mich da aber auch, hab`s schließlich ja noch nicht ausprobiert.
      Eine gebrauchte GFK-Verkleidung (ohne Cut !) für vorn hätte ich übrigens noch da....

      Gruß, Tom


      Naja das mit der Gabel ist eigentlich ganz angenehm da der Schwerpunkt des ganzen Bikes sich nach vorne verschiebt. Heißt du musst dich vom Körper her nich ganz so nach vorne lehnen. Is halt immer je nach Fahrstil.
      Auf meiner C1 hatte ich die auf der Normalen Position und hatte ab und an mal nen sehr leichtes Vorderrad gehabt is sehr unangenehm grade bei Kurven wechsel. Das hatte ich so jetzt mit der B1 nicht gehabt und das mit mehr Leistung ;) kannste ja mal testen is ja ruck zuck gemacht.

      zu den Reifen nochmal
      Ich hab mal nen 90er T41 mit dem 90er Junior Reifen verglichen. Der Junior is nen bissl schmaler und runder als der t41 90er.
      Das könnte auch viel am Händling änder.
      Luftdruck bin ich Montag vorne 0,9bar und hinten 1,4bar gefahren. Das war für mein Fahrstil sehr gut wie ich finde.
      Aber wie gesagt das könnte sich mit nem normalen t41 vorne auch wieder total ändern.